Willkommen auf Gut Guntrams, dem nachhaltigen Refugium in Niederösterreich nahe von Wien!

Tranquillini ist eine um 1800 erbaute Architektenvilla, die vom Großvater des Eigentümers vor hundert Jahren im Stil des damals angesagten regionalen Designs gestaltet wurde. Sie wurde behutsam saniert und verbindet jetzt authentisches Flair aus guter, alter Zeit mit zeitgemäßem Komfort.
Das gemütliche Landhaus bietet zwei Ferienwohnungen und ein Studio. Die drei Einheiten sind voll ausgestattet, jede mit eigener begrünter Terrassenfläche oder Wiesengarten sowie mit herrlichem Blick in die Naturlandschaft von Gut Guntrams. Jede Ferienwohnung verfügt über Küche, großen Kühlschrank und Waschmaschine.
Ein idyllischer Naturbadeteich am Rande eines kleinen Waldes ist exklusiv nur für Hotelgäste zugänglich.
Wer „Die ganze Villa“ bucht, kann im Freundeskreis fein feiern oder ein kleines Seminar veranstalten. Praktisch dabei ist, dass die drei Einheiten über Doppeltüren miteinander verbunden werden können.
Nähere Informationen weiter unten auf dieser Seite.
Das Frühstück ist im Preis enthalten (8 – 11 Uhr im Lokal Veranda).
Die “Honesty Bar” beim Eingang in das Lokal bietet Getränke und Snacks für Hausgäste rund um die Uhr. Nach Vereinbarung sind dort auch warme Speisen erhältlich.
Check-in: 16 Uhr, check-out: 11 Uhr.
Für Informationen über das Lokal Veranda bitte hier anklicken.

Studio Steinfeld

„Steinfeld“ ist eine Ferienwohnung mit 38 Quadratmetern Wohnfläche und einer südseitigen grünen Terrasse mit Tisch und Sonnenliegen. Den Eingang bildet eine freundliche, kleine Veranda mit zwei gemütlichen Fauteuils und einem Tisch. Der Boden ist aus edlem Solnhofer Naturstein. Über die Veranda gelangt man in das in hellen Farben gestaltete Schlafzimmer. Eine kleine Küche mit großem Kühl- und Gefrierschrank ist vorhanden. Das Badezimmer verfügt über Waschtisch, Dusche, WC und Waschmaschine. An das Badezimmer grenzt ein zweites kleines Schlafzimmer mit Blick auf die grüne Wiese. „Steinfeld“ ist gut geeignet für bis zu drei Gäste.
Hier ist der Grundriss zu sehen: Steinfeld

Ferienwohnung Emma

„Emma“ hat eine Wohnfläche von 59 Quadratmetern. Sie überzeugt durch eine südseitig gelegene, idyllische Terrasse mit Blick in den Obstgarten. Hell und gemütlich präsentiert sich die große, lichtdurchflutete Veranda, ein 20 Quadratmeter großes Wohnzimmer mit Eichenboden und moderner, voll ausgestatteter Küche. Emma hat ein geräumiges Schlafzimmer mit zwei Boxspringbetten sowie ein zweites kleines Schlafzimmer, ferner ein Badezimmer mit Waschtisch, Dusche, Waschmaschine und räumlich getrenntem WC. Die Ferienwohnung bietet Platz für drei bis vier Personen. Man kann sie über eine Doppeltüre mit der Wohnung Rüdiger verbinden und hat dann Platz für bis zu acht Personen. „Emma“ heißt diese Ferienwohnung in Erinnerung an Emma Tranquillini, die Großmutter des heutigen Eigentümers.
Auf der Terrasse befinden sich eine Badewanne aus Granit mit Freiluftdusche sowie etwas weiter entfernt ein gemauerter Gartengrill.
Den Grundriss der Ferienwohnung sehen Sie hier: Emma.

Ferienwohnung Rüdiger

„Rüdiger“ ist mit 67 Quadratmetern Wohnfläche die größte Ferienwohnung der Villa Tranquillini. Vor dem Eingang befindet sich ein Naturgarten mit Freiluftdusche, Badewanne aus Granit und einem hohen Gartenbrunnen aus Cortenstahl.
Der Eingang führt in eine gemütliche Veranda, der als kleiner Wohnraum mit behutsam sanierten Ohrenfauteuils aus Großvaters Zeiten sehr gemütlich wirkt. Von dort betritt man ein geräumiges Schlafzimmer mit zwei Boxspringbetten, die höchsten Schlafkomfort versprechen. Alte Möbel sorgen in dieser Suite für dezentes Flair aus vergangenen Zeiten. In einer Nische befindet sich eine moderne Kleinküche. Ein zweites Schlafzimmer nebenan verfügt über getrennte Boxspringbetten. Das Badezimmer ist mit Waschtisch, Badewanne, Dusche, getrenntem WC und Waschmaschine voll ausgestattet. Die Ferienwohnung ist sehr gut geeignet für bis zu vier Personen. Benannt ist sie nach dem Architekten Rüdiger J. Walter, der im Jahr 1917 die Villa Tranquillini erwarb und ausbaute. Die Ferienwohnung lässt sich über zwei Doppeltüren mit der Wohnung Emma und dem Studio Steinfeld verbinden.
Hier sehen Sie den Grundriss: Rüdiger

Die ganze Villa buchen

Die Villa Tranquillini hat eine Wohnfläche von 164 Quadratmetern. Sie verfügt über sechs Schlafräume mit zehn Betten und kann für eine Nacht, ein Wochenende oder einen ganzen Monat gemietet werden. Die Architektenvilla ist mit Möbeln aus der guten, alten Zeit, und mit moderner Einrichtung ausgestattet. Edle Böden und sanfte, helle Farbtöne vermitteln eine freundliche, ruhige Atmosphäre. Die traditionell gestalteten Terrassen und Naturgärten bieten von der Früh bis in den Abend angenehme Stimmung, mit Sonne und Schatten, wie’s beliebt (oder wo die Sonne gerade scheint). Ein gemauerter Gartengrill steht ebenso zur Verfügung wie Sonnenliegen, zwei Granitbadewannen und Open-Air-Duschen. Das Haus ist seit über hundert Jahren ein angesehener Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches. Vergünstigte Preise für den längeren Aufenthalt in „Die Ganze Villa“ auf Anfrage.
Hier sehen Sie den Grundriss: Villa Tranquillini

Aussenansichten von der Villa Tranquillini

und ihrer Umgebung

Buchen