Natur- und Artenschutz ist das wichtigste Ziel der gemeinnützigen Arche Guntrams.

Sie will die Wertschätzung für Artenvielfalt stärken und zeigen, wie nachhaltiges Leben und Wirtschaften machbar ist. Weitere Info auf der Homepage www.artenschatz.at

Wir glauben: Wer sich für ökologische Diversität und für den Schutz bedrohter Pflanzen und Tiere einsetzt, der muss auch für ein Ende des Raubbaus an der Natur sein.  Der Mensch darf nur so viel nehmen, wie nachwachsen kann. Nur dann kann die Natur ihre Ökosystemleistungen für uns Menschen auch in Zukunft erbringen.

Was macht die Arche Guntrams konkret?

  • ist für die österreichweite Studie „Naturbewusstsein 2022“ verantwortlich (wird Mitte Mai 2022 vorgestellt),
  • betreut das Naturmuseum Kristallgarten in Guntrams bei Schwarzau am Steinfeld und
  • fördert konkrete Projekte für Bio-Monitoring und Renaturierung,
  • regt Masterarbeiten und Studien an, die den effizienten Einsatz von Sonnenergie und damit mehr Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen gewährleisten.

Mehr Informationen auf:

www.artenschatz.at