Wer dahinter steckt

Gut Guntrams 11 gehört Dr. Stefan M. Gergely, Jahrgang 1950, studierter Chemiker und Musiker. Er arbeitete als Journalist für profil, den ORF, die Süddeutsche Zeitung und die Zeit in Hamburg, verfasste zahlreiche  Bücher, unter anderem „Nahrung, Ernährung, Gesundheit“, „Diät – aber wie“ und „Mikroelektronik“. Er war von ihrer Geburtsstunde in den 1980-er Jahren an Mitarbeiter in der Codex-Kommission für biologischen Landbau im Gesundheitsministerium und Konsulent der privaten Lebensmittelversuchsanstalt Wien. Ab Mitte der 1990-er Jahre schrieb Gergely über Weine und Schnäpse für den Guide Gault Millau und wirkte zwanzig Jahre in der Oberjury der Destillata-Verkostung mit. Von 1990 bis 2015 eröffnete und führte er gastronomische Betriebe und sanierte denkmalgeschützte Gebäude im sogenannten Schlossquadrat in Wien-Margareten.

Reinhard Adelsberger ist für Landwirtschaft, Gastronomie und Beherbergung auf  Gut Guntrams verantwortlich. Er stammt aus Scheibbs, hat die Höhere Lehranstalt für Tourismus absolviert und eine Ausbildung zum Tierpfleger, zum landwirtschaftlichen Facharbeiter und zum Obstbaumwärter erfolgreich abgeschlossen. Über 20 Jahre war er als Restaurantfachmann in Lokalen und als Tierpfleger in der Tierklinik Strebersdorf und der ARGE Papageienschutz tätig.

Seine Ehefrau Sigrid Adelsberger ist ebenfalls in Scheibbs geboren. Sie studierte an der TU Wien Technische Chemie, ihr Bachelor-Thema war „Evaluierung des Einsatzes von Weintraubentrester- und kernen in Kosmetika“. Frau Adelsberger arbeitete am Umweltbundesamt in den Abteilungen Organische Analytik sowie Umweltanalytik und Chemikalien. Zur Zeit absolviert sie das Diplomstudium der Pharmazie und arbeitet in einer Apotheke.