Meine Ferienwohnung im Grünen!

Die Villa Tranquillini auf Gut Guntrams ist ein um 1800 erbautes Landhaus. Sie bietet drei voll ausgestattete Ferienwohnungen, jede mit Terrasse und Blick ins Grüne. Die zwei Suiten „Rüdiger“ und „Emma“ sowie das Apartment „Steinfeld“ sind bestens geeignet, um den Urlaub auf einem biologisch bewirtschafteten Gut zu genießen. Wer „Die ganze Villa“ bucht, kann im Freundeskreis fein feiern oder ein kleines Seminar veranstalten. Die Villa Tranquillini ist für Fans alter Landhöfe, die auf die Annehmlichkeiten zeitgemäßer Ausstattung Wert legen und gern gut wohnen. Küchen und Waschmaschinen sind vorhanden, sodass man für den längeren Aufenthalt auch als Selbstversorger bestens ausgestattet ist.

Die „Suite Rüdiger“ ist mit 67 Quadratmetern Wohnfläche die größte Ferienwohnung auf Gut Guntrams. Man erreicht sie vom Eingang über das Lokal Veranda und einen kurzen Wiesenweg. Vom Westen führt der Eingang in die Suite in eine gemütliche kleine Veranda, die sich als heller Wohnraum präsentiert, mit behutsam sanierten Ohrenfauteuils aus Großvaters Zeiten. Von dort betritt man ein großes Schlafzimmer mit Boxspringbetten, die höchsten Schlafkomfort versprechen. Alte Möbel und ein klassischer Luster sorgen für dezent nobles Flair aus längst vergangener Zeit. Eine Ecke des Raumes ist als Nische für eine praktische moderne Kleinküche ausgebildet. Nebenan gibt es ein weiteres Schlafzimmer mit zwei getrennen Betten sowie ein geräumiges Badezimmer mit Waschtisch, Badewanne, Dusche, getrenntem WC und Waschmaschine. Die „Suite Rüdiger“ ist sehr gut geeignet für bis zu vier Personen. Benannt ist die exklusive Ferienwohnung nach dem Architekten Rüdiger J. Walter, der im Jahr 1917 die Villa Tranquillini erwarb und die weitgehend erhaltene Inneneinrichtung gestaltete. Die „Suite Rüdiger“ ist über zwei schalldichte Doppeltüren mit der Suite Emma und dem Apartment Steinfeld zu verbinden.

Die „Suite Emma“ hat eine Wohnfläche von 59 Quadratmetern. Sie überzeugt durch eine südseitige, idyllische Terrasse mit Granitbad, Freiluftdusche und gemauertem Gartengrill. Hell und gemütlich ist die große, lichtdurchflutete Veranda, ein 20 Quadratmeter großes Wohnzimmer mit Eichenboden und moderner, voll ausgestatteter Küche. Die Suite Emma hat ein geräumiges Schlafzimmer mit zwei Boxspringbetten sowie ein zweites kleines Schlafzimmer mit Blick auf die Terrasse, ferner ein Badezimmer mit Waschtisch, Dusche, Waschmaschine und räumlich getrenntem WC. Die „Suite Emma“ bietet Platz für drei bis vier Personen. Man kann sie über eine Doppeltüre mit der „Suite Rüdiger“ verbinden und hat dann Platz für bis zu acht Personen. „Emma“ heisst diese Ferienwohnung in Erinnerung an Emma Tranquillini, die Großmutter des heutigen Eigentümers.

„Steinfeld“  ist eine kleine, aber feine Ferienwohnung mit 38 Quadratmetern Wohnfläche und einer südseitigen Terrasse samt Esstisch und Sonnenliegen. Den Eingang bildet eine freundliche, kleine Veranda mit zwei gemütlichen Fauteuils und einem Tisch. Der Boden ist aus edlem Solnhofer Naturstein. Über die Veranda gelangt man in das in hellen Farben dezent gestaltete Schlafzimmer. Eine kleine Küche mit Kühl- und Gefrierschrank sind vorhanden. Das Badezimmer verfügt über Waschtisch, Dusche, WC und Waschmaschine. An das Badezimmer grenzt ein zweites kleines Schlafzimmer mit Blick auf die grüne Wiese. „Steinfeld“ ist gut geeignet für bis zu drei Gäste. Für den längeren Aufenthalt werden auf Anfrage deutlich vergünstigte Preise angeboten.

Die Villa Tranquillini hat eine Wohnfläche von 164 Quadratmetern. „Die ganze Villa“ verfügt über sechs Schlafräume mit zehn Betten und kann für eine Nacht, ein Wochenende oder einen ganzen Monat gemietet werden. Die Villa ist mit alten Möbeln und modernen Küchen gestaltet. Edle Böden und sanfte, helle Farbtöne vermitteln eine freundliche, ruhige Atmosphäre. Umgeben ist die Villa von traditionell gestalteten Terrassen und grünen Wiesen. Sie bieten von der Früh bis in den Abend gute Stimmung, mit Sonne und Schatten, wie’s beliebt. Ein gemauerter Gartengrill steht ebenso zur Verfügung wie Sonnenliegen, ein Granitbad und eine Open-Air-Dusche. Das Haus ist seit über hundert Jahren ein angesehener Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches. Vergünstigte Preise für den längeren Aufenthalt in „Die Ganze Villa“ auf Anfrage.

Buchen