Der gemeinnützige Verein Arche Guntrams pflegt Streuobstwiesen und naturbelassene Veredelung von Früchten. Sein Ziel ist es, Gleichgesinnte im Steinfeld, der Buckligen Welt und der Semmering-Rax-Schneeberg-Region zu vernetzen.

Im Mittelpunkt steht die Pflege von Streuobstwiesen, Hecken und anderen Lebensräumen, einschließlich der Wildpflanzen und Tiere, die darin leben. Darüber hinaus versteht sich der Verein als regionale Drehscheibe, um Rezepte und Verfahren zur schonenden Verarbeitung von Naturprodukten zu sammeln, zu entwickeln und an Interessierte weiter zu geben. Für genauere Information lesen Sie bitte weiter unten.

Wichtig sind dabei die sensorischen Qualitäten unverarbeiteter und verarbeiteter Naturprodukte aus der Region. Sie sollen in Abhängigkeit von der Sorte, vom Boden und Klima sowie von der Lagerung und Verarbeitung untersucht werden.

Symbol für den Verein Arche Guntrams ist eine große Schnecke, die auf der Wiese nahe dem Glashaus auf Gut Guntrams zu sehen ist – in bewusster Anlehnung an die aus Italien kommende Slow Food Bewegung.

Obmann: Dr. Stefan Gergely
Schriftführerin: Sigrid Adelsberger
Kassier: Reinhard Adelsberger
Rechnungsprüfer: Dr. Walter Weinhandl, Bernhard Fink

Verein Arche Guntrams
Guntrams 11
A-2625 Schwarzau / Steinfeld
ZVR: 932832026
IBAN: AT743264700004012092